Spaghetti mit Fleischbällchen

Spaghetti mit Fleischbällchen ist ein Klassiker in jeder italienischen Küche. Wir müssen euch dieses Rezept also unbedingt zeigen – es ist nur einfacher und gesünder. Perfekt für Kinder!

Zutaten für 2 Portionen


Sauce:

  • 1 Teelöffeln Öl
  • 1 kleine Knoblauchzehe, gehackt
  • ½ kleine rote Zwiebel, gehackt
  • 1 kleine Karotte, geschält und klein geschnitten
  • 2 Teelöffel Curtice Brothers Ketchup
  • 200ml gekackte Tomaten
  • 100ml Wasser
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Teelöffel getrockneten Oregano
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Pfeffer


Fleischbällchen:

  • 200g Rinderhack
  • 3 Teelöffel Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel getrockneter Oregano


Serviere mit:

  • Gekochten Spaghetti


Zubereitung:

  • Heize den Ofen auf 200C vor
  • Vermische das Rinderhack mit den Semmelbröseln, dem Ei, Salz und Oregano und forme daraus 10 Fleischbällchen
  • Backe diese im Ofen für 12-15 Minuten
  • Erhitze Öl in einem Topf und gib zuerst die Zwiebeln, Knoblauch und Karotten hinein. Brate dies für ca.3 Minuten an bis die Zwiebeln glasig werden
  • Gib das Ketchup, die gehackten Tomaten sowie das Wasser dazu
  • Lasse auf mittlerer Hitze 15 Minuten weiterköcheln und würze mit Salz, Pfeffer, Oregano und Honig.
  • Gib die Fleischbällchen in die Sauce und lass das Gaze nochmals aufkochen. Serviere die Sauce dann mit den gekochten Spaghetti

-

Du magst das Rezept? Teile es!